Vasati-home Beratung 

harmonize the flow of energy



Vasati 360°

(bestehende Wohnungen und Häuser, Grundstücke)

  • Wohnräume FLAT & HOME / VISIT
  • Grundstücke ESTATE
  • Geschäftsräume BUSINESS



  1. Ziel und tiefere Bedeutung für den Menschen
  2. Positive Eigenschaften aller Himmelsrichtungen
  3. Raumnutzung und Korrekturen
  4. Ablauf einer Beratung
  5. Zielgruppen und Beratungsmöglichkeiten
  6. Beratung und Preisliste
  7. Marcus Schmieke & die Veden-Akademie
  8. Vasati - Herkunft und Bedeutung
  9. Bildergalerie


Buchung einer Beratung über den www.matilda-felipe-verlag.de

Preisliste - eine Übersicht zum Downloaden

Vasati-home - Leistungen - alle Informationen auf einen Blick zum Downloaden


1. Ziel und tiefere Bedeutung für den Menschen

Wenn wir glücklich, harmonisch und gesund in dieser Welt leben möchten, ist es ratsam, sich frühzeitig mit diesem Thema auseinander zu setzen. Vasati bietet dem Menschen die idealen Voraussetzungen dafür. Sind diese erfüllt, kann sich der Mensch ungestört mit den wahren Zielen des Lebens beschäftigen. Nach Selbsterkenntnis streben. Wir können, wenn wir wollen eine höhere Dimension der Stille erreichen.


Was dies für unsere Räume genau bedeutet und wie die Naturgesetzte darin wirken, hängt von einer komplexen Reihe an Gegebenheiten ab, die allesamt miteinander energetisch verbunden sind. Diese in Einklang mit den Elementen Feuer, Wasser, Luft, Erde und Äther zu gestalten und zu nutzen ist das Ziel von Vasati. Dem Menschen ein Wohlgefühl zu ermöglichen sowie die Tätigkeiten, die er in den jeweiligen Räumen ausführt zu fördern, verbessert nicht nur die Gesundheit, sondern auch die Qualität des Lebens.


2. Positive Eigenschaften aller Himmelsrichtungen

Jede Haupt- und Nebenhimmelsrichtung hat ihre positive Eigenschaft. Ihre Qualität kann leicht, schwer, feurig, luftig oder besonders rein sein. Daher ist es sehr ratsam, die Raumnutzung nach diesen auszurichten oder Korrekturen vorzunehmen, da ansonsten unnötige Spannungen, Erkrankungen oder finanzielle Verluste die Folge sein können. Zudem hat jeder Mensch vier Himmelsrichtungen, die seiner Entwicklung besonders gut tun. Diese zu kennen und weise zu nutzen ist nur von Vorteil.


3. Raumnutzung und Korrekturen

Jedes Gebäude hat eine individuelle Ausstrahlung und Persönlichkeit. Die Raumqualität, welche energetisch-harmonisch sein sollte, ist entscheidend.

Beispiel: Die richtige Wahl der Himmelsrichtung für ein Kinderzimmer ist genauso wichtig wie für das Schlafzimmer der Eltern. Das Wohlergehen und eine gute Entwicklung aller hängt davon ab. Dies gilt auch für das Lernen oder erholsamen Schlaf. Sollten Kinder in südwestlich gelegenen Räumen der Wohnung oder des Hauses schlafen, ist es sehr ratsam, diesen Umstand alsbald zu ändern. Auch die Schlafrichtung möchte mit Bedacht gewählt sein. Nicht alle Himmelsrichtungen sind förderlich. Wer gut schläft, hat viel Energie.

Beispiele für Korrekturen: Änderung der Raumnutzung, Optimierung der Einrichtung durch Umstellung, die Farbgestaltung und Yantras. Was davon wirklich nötig ist, erarbeite ich schriftlich und ausführlich für jedes Objekt individuell. Du erhälst eine Schritt-für-Schritt Anleitung, um die Korrekturen leicht umsetzen zu können. Deine Möbel sind dein persönlicher Geschmack - er bleibt davon unberührt.

Vasati achtet die Naturgesetze. Ein Vasati-Berater weiß um die Auswirkung bei Missachtung dieser. Da Defekte unterschiedliche Zeitfenster haben, bis sich die Auswirkungen bei den Bewohnern zeigen, ist Handeln nie zu spät. Jede Bewertung und Ausarbeitung ist eine sensible Angelegenheit. Für den Kunden ist sie stets ein Gewinn für das Leben.


4. Ablauf einer Beratung

Die Beratung beinhaltet Auswahl- und Entscheidungskriterien für Grundstücke, Gebäude, Anordnung und Nutzung von Räumen, der Wohnraumgestaltung, Defekt-Analyse und Auswirkung von Defekten sowie Korrekturmöglichkeiten. Vasati-home - Leistungen

Um ein Gesamtbild zu erhalten, werden hierfür alle Räume, die Wechselwirkung mit den Nebenräumen, Installationen, Eingänge, Ausgänge, Zimmer-Türen, Fensterflächen, Freiräume, Treppen, Terrassen, Balkone, Gärten, Garagen u.v.m. sorgsam und feinsinnig hinsichtlich ihrer Lage und Raumqualität geprüft und bewertet. Dies erfolgt anhand von Plänen und wenn gewünscht mit einer Besichtigung vor Ort. 

Das Spektrum von -8 bis +8 wird hierfür genutzt. Vom stark negativen Energiefeld bis zum positiven Vasati-Feld bis in die Details wird alles in Beziehung zueinander gestellt und fließt in das Ergebnis ein. Achtsamkeit und Sorgsamkeit sind unabdingbar während dieser Bearbeitungszeit. Schließlich geht es um den verantwortungsvollen Umgang mit deinem Wohnraum, der energetisch-harmonisch aufblühen soll.


5. Zielgruppen und Beratungsmöglichkeiten

  • Bestehende bereits bewohnte Wohnungen, Häuser oder Geschäftsräume bewerten und optimieren
  • Bestehende Wohnungen, Häuser oder Geschäftsräume - Beratung vor dem Bezug
  • Entscheidungshilfe vor dem Kauf eines Grundstückes
  • Entscheidungshilfe vor dem Kauf eines Hauses/Wohnung

Wenn du vor einer dieser Entscheidungen stehst oder eine Beratung zur Optimierung wünschst, dann ist eine Vasati-home Beratung sinnvoll.  In vielerlei Hinsicht kann man sich dadurch eine Menge Geld und Ärger im Leben sparen. Die Beachtung der Qualitäten der Himmelsrichtungen und ihr gesundheitlicher Wert ist für ein langes gesundes Leben von großer Bedeutung. Die Zukunft liegt in diesem Punkt in deinen Händen.


6. Beratung und Preisliste

Eine Vasati-home Beratung beansprucht 4 - 6 Stunden für Wohnungen oder Häuser. Je nach Objekt, kann es auch etwas mehr an Zeit beanspruchen. Preisliste & Buchung einer Beratung

Bitte kontaktiere mich gerne, um die aktuellen Bearbeitungszeiten und ggf. Reisekosten zu erfragen.  mail@marijana-ajster.de


7. Marcus Schmieke, der Pionier des Vasati in Europa & Gründer der Veden-Akademie

Die Literatur "Die Kraft lebendiger Räume" ist ein Kompendium vedischer Baukunst. Der Autor Marcus Schmieke beschreibt darin unter anderem die Wirkung der Naturgesetze auf die begrenzten Räume, die wir in Form von Gebäuden erschaffen. 


8. Vasati - Herkunft und Bedeutung

Die Veden gelten als heilige Schriften. Übersetzt aus dem Sanskrit lautet es Wissen. Diese heiligen Schriften bestehen aus vier Teilen (Rigveda, Samaveda, weißem und schwarzen Yajurveda, Atharvaveda) und werden in zwei Bereiche gefasst, welche sich in Offenbarung (Shruti) und Erinnerung (Smriti) aufteilen.

Erinnerungen, Beobachtungen und Niederschriften wurden von Menschen verfasst. Zu diesen Niederschriften werden vier Upavedas (angewandtes Wissen) erwähnt.

• Bogenschießen (Dhanurveda), verbunden mit dem Yajurveda
Architektur (Sthapatyaveda), verbunden mit dem Rigveda
• Musik und heiliger Tanz (Gāndharvaveda), verbunden mit dem Samaveda
• Medizin (Āyurveda), verbunden mit dem Atharvaveda

Jede dieser ist mit einer Offenbarung verbunden, so dass sich hier wieder der Kreis der Veden von Offenbarung und Erinnerung schließt.

Aus der Tempel-Architektur (Sthapatyveda) heraus ist die Wissenschaft der Baukunst abzuleiten. Sie wird Vastu Shastra genannt und beinhaltet die Lehre über das richtige Wohnen. Das Zusammenspiel der Beachtung sowie die harmonische Umsetzung der Kräfte und Aspekte der Naturgesetze bilden die  Grundlage dieser Lehre. Die Beachtung dieser Gesetze macht es möglich ein Energiefeld im Wohnhaus entstehen zu lassen, welches die Probleme der Bewohner ausgleicht. Für Geschäftsräume werden weitere besondere Aspekte hinzugezogen, um ein harmonisches und für die Dienstleistung / Gewerbe förderliches Energiefeld entstehen zu lassen.

Vastu Shastra ist also eine alte vedische Lehre der Baukunst, welche bereits über Jahrtausende die zeitlosen Gesetze der Natur würdigt und aus Indien kommt. 

Vasati ist die moderne zeitgemäße Umsetzung des Vastu Shastra. Naturgesetze der Raumenergie, welche unabhängig von Kultur und Klima anwendbar sind.


9. Bildergalerie

 





E-Mail
Anruf